Sophie Arbeiter

  • Geboren 1991 in Köln
  • Wohnort Köln und Mannheim
  • Nationalität
    Deutsch
  • Sprachen
    Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (gut)
  • Singstimme Sopran & Alt
  • Ausbildung
    Zürcher Hochschule der Künste, Musikfrühstudium 2005-2008 zur Förderung musikalisch Hochbegabter an der Hochschule für Musik und Theater Hannover
  • Größe 176 cm
  • Dialekte
    Sächsisch, Schweizerdeutsch
  • Sonstiges
    Violine solo (professionelle Ausbildung siehe Auszeichnungen), mehrjährige Orchestererfahrung, Gesang, Akrobatik, Fechten, Bühnenkampf, Tennis (Turniere)
  • Führerschein
    B - PKW
  • mehr

Film / TV

  • Susan Batson Studio

    2018  Film Lessons  R: Susan Batson, Diverse
  • Pflege

    2014  Zürcher Hochschule der Künste / Kurzfilm  R: Thomas Eggel
  • Elite

    2013  Zürcher Hochschule der Künste / Kurzfilm  R: Piet Baumgartner
  • Vollmond oder so

    2013  Kurzfilm / HFF München  R: Elena Hell

Theater

    Ungeduld des Herzens

  • 2017  Theater an der Effingerstrasse, Bern  R: Stefan Meier
  • Die Nibelungen

  • 2017  Theater der Künste Zürich  R: Timon Jansen
  • Ungeduld des Herzens

  • 2017  Theater an der Effingerstrasse Bern  R: Stefan Meier
  • Der kalte Hauch des Geldes

  • 2017  Theater Neumarkt Zürich  R: Peter Kastenmüller
  • Die Fledermaus

  • 2017  Theater der Künste Zürich  R: Peter Ender
  • Antigone

  • 2016  Theater der Künste Zürich  R: Sabine Auf der Heyde
  • Ivanov

  • 2016  Theater der Künste Zürich  R: Christoph Frick
  • Herr Puntila und sein Knecht Matti

  • 2015  Theater Neumarkt Zürich  R: Peter Kastenmüller
  • Der Fremde

  • 2015  Theater der Künste Zürich  R: Sophie Arbeiter / Miro Maurer
  • Warum ist denn dein A... so rund? / Liederabend

  • 2015  Theater der Künste Zürich  R: Charlotte Joss / Till Löffler
  • iGod oder Wie ich lernte, die Sünde zu lieben

  • 2015  Zürcher Hochschule der Künste  R: Maria Ursprung & Schauspielerkollektiv
  • Phaidra wards ein Leid getan

  • 2014  Theater der Künste Zürich  R: Sophie Arbeiter / Miro Maurer
  • Fischers Albtraum endet nicht / Szenische Lesung

  • 2014  Theater Stock / Zürich  R: Severin Lianfranconi
  • Durst

  • 2014  Theater der Künste Zürich  R: Julia Hänni
  • der tanz. seven steps to freedom.

  • 2014  Theater der Künste Zürich  R: Julia Hänni / Regieabschlussprojekt ZHdK
  • Die Geigerin

  • 2013  Theater der Künste Zürich  R: Sophie Arbeiter / Miro Maurer
  • Diversen Szenen und Monologe

  • 2012 - 2015  Zürcher Hochschule der Künste  R: Mani und Bernadette Wintsch, Matthias Fankhauser, Mandy Fabian-Osterhage, Thorleifur Örn Arnarsson, Hilde Stark

Weiteres

  • 3-monatiger Filmworkshop

    2017 - 2018  Susan Batson Studio New York  R: Susan Batson
  • Filmworkshop und szenische Studien

    2017  HB Studio New York  R: Sam Groom und Austin Pendleton
  • Filmworkshop

    2017  ZHdK  R: Florian Kerber
  • Traditionelle japanische Theatertechnik/Ästheti k in zeitgenössischem Schauspiel

    2016  ZHdK  R: Zvika Serper
  • Camera Acting

    2015  Schauspielfabrik Berlin
  • Unsere kleine Stadt

    2014  Lesung / Hotel Belvoir Rüschlikon  R: Tillman Braun

Auszeichnungen

  • "ZHdK Förderpreis Bachelor Theater" für die kollektive Stückentwicklung "iGod oder wie ich lernte, die Sünde zu lieben"

    2015
  • 1. Preis Bundeswettbewerb Jugend Musiziert Violine solo

    2010
  • 3. Preis Internationaler Hindemith-Wettbewerb Berlin in der Kategorie Violine solo

    2009
  • mehrfache Preisträgerin bei Jugend Musiziert (seit 1998)

    2009