Toni Jessen

  • Geboren 1984 in Königs-Wusterhausen bei Berlin
  • Wohnort Berlin
  • Nationalität
    Deutsch
  • Sprachen
    Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend). Französisch (GK)
  • Singstimme Tenor
  • Ausbildung
    Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
  • Größe 185 cm
  • Dialekte
    Berlinerisch
  • Sonstiges
    Chorleitung, Regiemitarbeit, Bühnenfechten, professioneller Gesellschaftstanz (Standard und Latein), Fußball, Tischtennis, Akrobatik
  • Führerschein
    B - PKW
  • Website www.tonijessen.de
  • mehr

Film / TV

  • Hotel Auschwitz

    2018  Kino  R: Cornelius Schwalm
  • Die Räuber

    2017  ARTE / Aufzeichnung Theatertreffen
  • Die Oberfläche der Dinge

    2016  Kino  R: Nancy Biniadaki
  • Paris. Berlin. And in Between

    2014  arte / SWR  R: Franziska Hoenisch
  • Nägel und Köpfe

    2012  Filmakademie BW  R: John-Hendrik Karsten
  • Wendehammer

    2011  Filmakademie BW  R: Franziska Hoenisch
  • Scherbenpark

    2011  Kinofilm  R: Bettina Blümner

Theater

    Die Perser

  • 2018  Salzburger Festspiele / Schauspiel Frankfurt  R: Ulrich Rasche
  • Das grosse Heft

  • 2018  Staatsschauspiel Dresden  R: Ulrich Rasche
  • Woyzeck

  • 2017  Theater Basel  R: Ulrich Rasche
  • Monypolo II - Dein System liebt dich! - Das Spiel

  • 2017  Ballhaus Ost  R: Prinzip Gonzo
  • Sieben gegen Theben / Antigone

  • 2017  Schauspiel Frankfurt  R: Ulrich Rasche
  • Die Räuber

  • 2016  Residenztheater München  R: Ulrich Rasche
  • Monypolo - Liebe dein System! / Die Serie 1x3 Das Unternehmen

  • 2016  Ballhaus Ost Berlin  R: Prinzip Gonzo
  • Das Erdbeben von Chili

  • 2015  Konzert Theater Bern  R: Ulrich Rasche
  • Dantons Tod

  • 2015  Schauspiel Frankfurt  R: Ulrich Rasche
  • conversion_1 / conversion_2

  • 2014 - 2016  Theater Heidelberg / costa compagnie  R: Felix Meyer-Christian
  • Das Spiel des Lebens

  • 2014  Ballhaus Ost Berlin  R: Prinzip Gonzo
  • Superhelden

  • 2014  Hundsturm Wien  R: Toni Jessen / Hanna Binder
  • Die kosmische Oktave

  • 2014  Sophiensäle Berlin  R: Ulrich Rasche
  • In Purdah

  • 2014  HAU 3 Berlin  R: Toni Jessen / Jan Jaroszek
  • Heimliches Berlin

  • 2014  Ballhaus Ost Berlin  R: Daniel Schrader
  • De eenzame Revolutie

  • 2014  Frascati Theater Amsterdam  R: Marc Wortel
  • Die Apokalypse

  • 2013  Staatstheater Stuttgart  R: Ulrich Rasche
  • Tartuffe

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Claudia Bauer
  • Winterreise

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Nora Schlocker
  • Roberto Zucco

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Mareike Mikat
  • Maß für Maß

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Christian Weise
  • Meister und Margarita

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Christian Weise
  • Emilia Galotti

  • 2011 - 2012  Staatstheater Stuttgart  R: Barbara David Brüesch
  • Die Herren Erben

  • 2010  bat Berlin  R: Marc Wortel
  • Berlin Alexanderplatz

  • 2010  Schaubühne Berlin  R: Volker Lösch
  • Die Räuber

  • 2008  Schaubühne Berlin  R: Lars Eidinger
  • Hundeherz

  • 2008  bat Berlin  R: Marc Wortel
  • Zur Sache Dandy / Dear Wendy

  • 2008  Frankfurt LAB  R: Florian Fiedler / Robert Lehniger
  • Mitglied bei P 14

  • 2001 - 2008  Volksbühne Berlin  R: (Leitung) Sebastian Mauksch

Weiteres

  • Die Nutznießer

    2017  Hörspiel, NDR Hamburg  R: Giuseppe Maio
  • Luther!

    2017  Lesungen in der Gethsemanekirche Berlin
  • Privat war, wenn das Telephon nicht klingelte

    2017  Szenische Lesung Galerie Springer Berlin  R: Urs Odermatt
  • Das Numen

    2016  Leseperformance Deutsches Architektur Zentrum  R: Das Numen
  • LTI - Notizbuch eines Philologen

    2016  Hörspiel rbb  R: Tilman Hecker / Dag Lohde
  • Filmworkshop mit Regie

    2016  dffb Berlin  R: diverse

Auszeichnungen

  • NESTROY PREIS 2018 Beste Deutschsprachige Aufführung "Die Perser"

    2018
  • EINLADUNG ZUM THEATERTREFFEN mit "Woyzeck"

    2018
  • EINLADUNG ZUM THEATERTREFFEN und ARTE /TV AUFZEICHNUNG mit "Die Räuber"

    2017
  • NESTROY PREIS 2017, DEUTSCHSPRACHIGE AUFFÜHRUNG "Die Räuber"

    2017
  • Gewinner Virtuelles Theatertreffen von Nachtkritik "Das Spiel des Lebens"

    2015
  • Nennung bester Nachwuchsschauspieler Jahrbuch Theater heute

    2012
  • Nennung bester Nachwuchsschauspieler Jahrbuch Theater heute

    2010
  • Einladung mit "Hundeherz" nach Bensheim

    2009
  • Einladung mit "Hundeherz" zum ITF Amsterdam

    2009
  • Ensemblepreis "Die Räuber" Schauspielschultreffen Zürich

    2009